Aktuelles zur Corona-Thematik

Stand 13. November 2020
Unser Gesundheitszentrum ist wie gewohnt geöffnet für alle Patienten.

Die Duschen und Umkleiden bleiben geschlossen, bitte kommen Sie umgezogen zum Training (KGG) und bringen Sportschuhe mit.

Halten Sie unbedingt den erforderlichen Mindestabstand von 1,5 m zu jeder Zeit ein.

Desinfizieren Sie mit unserer Wischdesinfektion vor und nach der Benutzung das Gerät und Ihre Hände.
Bitte nutzen Sie einen Mund-/Nasenschutz. Dies ist beim Betreten der Praxis vorgeschrieben, zum Training am Gerät (KGG) kann er aber bei Einhaltung des Mindestabstands abgelegt werden.

Ihre Sicherheit und Gesundheit hat für uns höchste Priorität. Unsere Hygienemaßnahmen wurden daher auf die aktuelle Situation angepaßt:
– Wir behandeln Sie ab sofort mit Mundschutz
– die Abstandsregeln werden in unseren Räumen eingehalten
– Für Ihre Handhygiene stehen entsprechende Dispenser bereit.

WICHTIG: BEI ERSTEN ANZEICHEN EINER ERKRANKUNG SAGEN SIE BITTE ZUM SCHUTZ ALLER RECHTZEITIG IHRE TERMINE AB.

Auf Verordnung ändert sich bislang nichts.

Dieses gilt auf unbestimmte Zeit aufgrund der aktuellen Corona Situation.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund!

Ihr Physioaktiv-Kramer Team

Mit KGG Rezept weiterhin trainieren

Mit einem aktuellen Krankenkassen-gestützen Geräterezept (KGG) dürfen Sie trotz Corona unter Einhaltung der aktuellen Hygienebedingungen bei uns trainieren.

Nähere Infos gerne über unsere Rezeption.

Physiotherapeut/-in ab 1.2.2021 gesucht

Wir suchen in Vollzeit oder Teilzeit ab Februar 2021 einen Physiotherapeuten (m/w/d) für unseren Standort Rechberghausen.

Wohnen und Arbeiten als Physiotherapeut/-in in Rechberghausen

Sie wollen sich beruflich verändern und sind zudem offen für einen Ortswechsel in den Stuttgarter Raum? Wir bieten Ihnen sowohl einen sicheren Arbeitsplatz als auch eine frisch renovierte Wohnung in Rechberghausen an.

Weitere Informationen oder Bewerbung unter Telefon 07161 5046310 oder info@physioaktivkramer.de

 

Physiotherapie / Krankengymnastik

physiotherapie
Die Physiotherapie umfasst eine Vielzahl einzelner Maßnahmen zur Optimierung, Erhaltung und Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Koordination und Stabilität des Körpers. Auch die Verbesserung von Kreislauffunktionen und die Linderung von Schmerzen sind Teile der Physiotherapie.
Sie wird als natürliches Heilverfahren bei Erkrankungen der Orthopädie, Chirurgie, Neurologie, Inneren Medizin, Gynäkologie und Pädiatrie durch den Therapeuten geführt und eingesetzt. Auch zur Vorbeugung von Erkrankungen sind die physikalischen Maßnahmen der Physiotherapie sinnvoll.
Mit dem Patienten werden anhand des Befundes gemeinsam die Ziele der Behandlung festgelegt und aktive sowie passive Maßnahmen durchgeführt. Ein wichtiger Aspekt hierbei sind Übungen, die dem Patienten zur Durchführung zu Hause angeleitet werden und die der Verbesserung der gestörten Funktionen dienen.

Hausbesuche

Sind Sie gehbehindert und können nicht aus dem Haus, kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause.

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

geraete
Bei vielen chirurgischen, orthopädischen und neurologischen Erkrankungen kann an Geräten trainiert werden. Seilzugapparat und Beinpresse eignen sich hervorragend um Muskeln zu kräftigen, Gelenke zu stabilisieren, aber auch das Zusammenspiel und die Koordination der Muskeln zu schulen.
Wenn Ihr Arzt Ihnen ein KGG (Krankengymnastik am Gerät) – Rezept verordnet hat, trainieren Sie in Kleinstgruppen von maximal drei Patienten unter ständiger therapeutischer Anleitung. Wir setzen die Geräte jedoch auch für die krankengymnastischen Behandlung ein.
Auch zur Verbesserung und Unterstützung der muskulären Funktionen nach einer Operation bieten wir unser unten genanntes Angebot im Rahmen eines Abonnements an.